Donnerstag, 5. Oktober 2017

Toaster Sweater #2 aus Spitzenstrick

Der Herbst ist da, man kann es wirklich nicht mehr leugnen.
Ich merke es vor allem daran, dass seit dem Ende der Sommerferien ständig irgendjemand von uns krank ist und dass ich ein dringendes Bedürfnis nach Kuschelpullis habe.
Herbst ist ja irgendwie auch dann, wenn einfache Langarmshirts nicht mehr reichen und entweder ein Cardigan über das Shirt muss oder es eben einen warmen Pullover braucht. ;-)
Den Stoff für diesen Toaster Sweater habe ich bei Clarissa gefunden. Sie hatte ihn bei Instagram gezeigt und da war es quasi sofort um mich geschehen. So eine klitzekleine Schwäche für Spitze habe ich ja irgendwie schon und dann ist sie hier noch gepaart mit einem leichten Strick, so dass die Spitze kühle-Jahreszeit-tauglich wird... So mag ich das.
Den Toaster hatte ich zum ersten Mal Anfang dieses Jahres genäht und hatte mir damals schon vorgenommen, mir noch einen weiteren zu nähen. Ich mag an dem Schnitt, dass er zwar sehr bequem, weil weit geschnitten, ist, aber trotzdem nicht sackig. Und natürlich die obercoole Lösung, den Schlitz an den Seiten zu nähen. Und den Kragen. Und die (zumindest bei mir) überlangen Ärmel. Jede Menge Lieblingspullipotenzial.

Auf dem letzten Bild seht ihr übrigens eine kleine Sneakpeak, auf einen neuen Nähconnectionschnitt. Der Sandbridge Skirt erscheint ganz bald auf Deutsch. Nächste Woche geht es aber erst mal mit etwas Neuem für Mädchen weiter.

Macht's gut,
Catharina

Schnitt: Toaster Sweater #2 (Werbung: Der Schnitt wurde mir für das Nähen von Designbeispielen zur Verfügung gestellt.)
Stoff: Strickstoff Spitze

Verlinkt bei RUMS

Kommentare:

  1. Wow, der ist echt toll, Catharina! Ich brauche auch endlich einen Toaster!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ja, ich finde, jeder braucht einen Toaster. ;-)

      Löschen
  2. Der Toaster Sweater ist genial, richtig edel durch den Stoff . Und steht dir hervorragend. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Du schaust super aus. Der Spitzenstoff ist sowas von genial. Ein klasse Teil!

    AntwortenLöschen